Medi-Inn PE-Handschuhe (10.000 Stück)

Auf Lager
Nur noch 1 verfügbar
SKU
ART00026
Medi-Inn PE-Handschuhe (10.000 Stück) kann in Schritten von 1 gekauft werden

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Medi-Inn PE-Einmal-Handschuhe sind geruchs- und geschmacklos und sehr preiswert.

Die Einmalhandschuhe werden zum Schutz des Patienten und des Anwenders vor Verunreinigungen in der Medizin, -der Krankenpflege oder im Labor verwendet. Die Handschuhe sind in der Praxis schnell angezogen und sicher im Griff.

Außerdem sind diese Einweghandschuhe lebensmittelecht, -sowie öl- und fettbeständig und werden daher ebenfalls gerne in der Lebensmittelbranche, -sowie Backwarenshops und Feinkostläden verwendet.

Bei Tankstellen ist der Polyethylen Handschuh auch als Tank bzw. -Dieselhandschuh bekannt. -Die Hände des Autofahrers sollen dadurch geschützt werden, -damit keine Schadstoffe über die Haut in den Körper gelangen. Grund: -Diesel ist dickflüssiger, -als Benzin, -riecht intensiver, -verfliegt langsamer und haftet dadurch länger auf der Handoberfläche.

-

Polyethylen (PE) ist ein vielseitiger thermoplastischer Kunststoff, der in verschiedenen Dichten vorkommt:

  • LDPE (Weich-PE) hat eine niedrige Dichte, ist weich und besonders flexibel.
  • MDPE (Medium-PE, mittlere Dichte) ist reißfest und durchstoßfest.
  • HDPE-Handschuhe (Hart-PE, hohe Dichte) sind sehr steif und abriebfest.
  • TPE (Thermoplastische Elastomere) ist sehr weich und besonders hauverträglich.
  • CPE (Cast Polyethylen) ist sehr stark, reißfest und besonders hautverträglich.
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Medi-Inn PE-Handschuhe (10.000 Stück)
Deine Bewertung
To Top